historische-rezeptwerkstatt.de

Historisch kochen und backen

Was wissen wir über die Küche unserer Ahnen? Was wissen wir über Kochgeschichte? Sind historische Rezepte überhaupt noch nachkochbar?

Immer wieder lesen wir, die alten Rezepte sind nichts mehr wert. Man kann das alles nicht mehr essen und umsetzen. Woher kommt dieser Irrglaube? Die Küche von heute ist weltweit die Küche von gestern, denn moderne Küche ist auch historische Küche. Nur anders gemischt, ein wenig schischi dazu getan, andere Bezeichnungen und fertig ist die moderne Küche. Glauben Sie nicht? Stöbern Sie durch die Seite und sehen Sie selbst. Viele Gerichte sind auch nach mehr als 700 Jahren immer noch schön und lohnen, sie wieder in die heutige Küche zu integrieren.

Leider sind viele Gerichte und Backwerke durch die zwei Weltkriege und andere Katastrophen „entartet“ worden. Man hat sie kaputt gespart. Liest man sie in ihrer ursprünglichen Variante, entpuppen Sie sich als Küchenschönheiten mit viel Raffinesse. Die Küche unserer Ahnen ist interessant für den, der sie verstehen will, und heute oft sehr teuer in der Umsetzung. Mit wenigen Ausnahmen sind alle Zutaten beschaffbar, im Supermarkt, beim Schlachter, auf Bauernhöfen oder in der freien Natur zu finden. Wir lassen bewusst zum Teil Mengenangaben aus, denn kochen ist Handwerk, Liebe und Geist. Die Lebensmittel und Kochweisen haben sich in den vergangenen Jahrhunderten verändert, deshalb sollte man so kochen, wie man es für gewöhnlich kennt. Um römisch oder mittelalterlich zu kochen, muss man sich nicht auf das Niveau dieser Zeit begeben. Man muss die Zusammenhänge in der Zubereitung erkennen.

Wir legen keinen Wert darauf, ein Bilderbuch zu sein. Wem es darauf ankommt sich an Bildergalerien zu ergötzen, der kommt nicht auf seine Kosten. Lassen Sie die Kochanleitungen auf sich wirken, lassen Sie sich inspirieren, interpretieren Sie historische Küche auf eigene Art und Weise. Bringen Sie Ihre Kochkunst in die Umsetzung ein, wir sind Gastronomie-Historiker und bieten lediglich Ansätze.

Die historische Rezeptwerkstatt ist komplett werbefrei, das stört Sie doch nicht oder?

Besuchen Sie auch unsere Rezept-Blogs:

Verbundene Wiki und Blogs

moderator:justine marén
#backbuchomashausbackstube, #kochbuchhistorischkochen, #historischkochen

In anderen Sprachen